Alles nur Einbildung?

Diese Nacht war verdammt unruhig.

Ich glaube ja nur geringfügig an so alte Sagen und Mythologien von wegen Geister, Dämonen und Geschöpfe aus anderen Welten, aber es ist schon merkwürdig, dass gerade an Halloween, bzw. aus dem keltischen Glauben: Samhain, die Nacht so unfassbar unruhig und noch unwirklicher war als sowieso schon. Vielleicht auch nur alles Einbildung, vielleicht bin ich einfach nur zu lange alleine. Es kommt mir aber vor wie in einer anderen Welt. Vor wenigen Monaten war ich noch in den USA und alles war gut…und jetzt?

Gestern gab es wohl nochmal einen Angriff, ich konnte es aus der Sicherheit beobachten. Die Leute hier konnten diesen (zum Glück) kleinen Angriff, mit den wenigen Mitteln die ihnen hier noch zur Verfügung stehen, recht gut zurück schlagen. Im wahrsten Sinne des Wortes. So viel Gewalt…

Mittlerweile ist auch eine neue Gruppe eingetroffen mit neuen Rationen. Auch wenn die Leute eher aussahen wie irgendwas militärisches, vielleicht sind es ja auch einfach nur „Zivilisten“.  Vielleicht finde ich es heraus. Ich melde mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.